Data Science Hackathon 2018

 

Die Fakultät für Elektrotechnik und Informatik veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Gründungsservice "starting business" der Leibniz Universität Hannover einen Data Science Hackathon. Es geht um die Extraktion, Vorhersage und Visualisierung von Informationen aus verschiedenen Datensätzen. Alle Studierenden der der Fakultät ET-INF sowie der anderen Fakultäten der Universität sind herzlich eingeladen, an diesem Hackathon teilzunehmen. Es werden umfangreiche Datensätze zu den Themen Mobilität, akademische Suchmaschinen und Social Streams vorgegeben. Aus diesen sollen Informationen extrahiert, vorhergesagt und visualisiert werden. Die Aufgaben sollen in Teams bearbeitet werden, die sowohl vorab als auch zu Beginn des Hackathons gebildet werden können. Es gibt wertvolle Preise zu gewinnen, die durch eine Expertenjury vergeben werden.

Themen: Mobilität, akad. Suchmaschinen, Social Streams

Termin: Freitag, 20. April 2018, 11:00 Uhr, bis Sonnabend, 21. April 2018, 14:00 Uhr

Ort: heinekingmedia, Hamburger Allee 2-4, 30161 Hannover

Anmeldung und Fragen über Stud.IP: https://tinyurl.com/ycq46dxa

Veranstalter: Fakultät für Elektrotechnik und Informatik in Zusammenarbeit mit dem Gründungsservice "starting business" der Leibniz Universität Hannover

Organisatoren: Prof. Dr. Eirini Ntoutsi, Prof. Dr. Ralph Ewerth,  Prof. Dr. Michael Rohs (Fakultät ET-Inf), Tobias Quebe (starting business)

Alle Studierenden der Fakultät ET-INF sowie der anderen Fakultäten der LUH sind herzlich eingeladen, an diesem Hackathon teilzunehmen.